Was sind die Hauptmerkmale von Reptilien ?

Kategorie Pet Schlangen | August 12, 2017 15:56

Viele gemeinsame pet lizard Arten, wie Jacksons Chamäleons ( Trioceros jacksonii ) , geben Lebendgeburt . Lauren Kawika Woodhams / iStock / Getty Images

Während die meisten der Grundschule Kinder rattern eine Liste der Merkmale in der Regel mit Reptilien zugeordnet - sie haben Waagen, sie Eier legen, sie sind kaltblütige- einige Merkmale gemeinsam sind jeder Spezies in der Gruppe.Auch die Entwicklung einer Definition der "Reptil" ist eine Herausforderung, obwohl die meisten Wissenschaftler betrachten Eidechsen, Schlangen, Schildkröten, Krokodile, Vögel und Brückenechsen zu den Reptilien zu sein.Brückenechsen fehlen in den Tierhandel, aber Exemplare von allen anderen wichtigen Untergruppen finden sich in den Aquarien und Käfige von Reptilienliebhaber.

Klassifikationsschemata

  • Die Linnaean Klassifizierungssystem Gruppen Tiere auf der Grundlage ihrer physikalischen Eigenschaften.Die meisten Schlangen und Eidechsen haben schuppige Haut und zu reproduzieren durch Hinterlegung Eier, so Linnaeus legte sie in der gleichen Gruppe.Allerdings ist diese Methode der Klassifizierung von Menschen ausgewählt

    en Kriterien eher als biologische Realität.Dementsprechend treten einige Anomalien mit der Regelung.

    Beginnend in den 1940er Jahren begann Biologen Gruppierung Spezies auf eine andere Weise.Statt der Gruppierung nach Gemeinsamkeiten betonten sie die evolutionären Beziehungen zwischen den Arten.Mit diesem Schema alle Nachkommen der ersten Reptilienarten zu Reptilien.Das bedeutet, dass Sie Ihr Haustier Kakadu, Papagei oder Finken ist auch ein Reptil, eng mit Krokodilen verwandt und ist ein evolutionärer Nachkomme von Theropoden.

    Aus der Sicht eines Tierhalter ist Linnaean Klassifizierungssystem nützlicher.Nach allem, Fürsorge für ein Haustier Schlange ist ein ganz anderes Unterfangen, als die Aufrechterhaltung einer Sittich.Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass aus einer evolutionären Perspektive, Vögel gehören ebenso Reptilien wie Schlangen sind.

Reptilianmerkmalen

  • Während Krokodile, Vögel und Schildkröten haben alle vier Gliedmaßen haben einige Eidechsen nur zwei Beinen;anderen fehlt die Beine ganz.Schlangen, die technisch sind eine Untergruppe der Eidechse Clade, fehlt völlig arbeitende Beine, obwohl einige primitive Abstammungslinien - darunter viele Boas und Pythons - eine reduzierte Paar verkümmerten Beinen.Abgesehen von den Verlust ihrer Schwänze, um Raubtiere oder Artgenossen, haben alle Reptilien Schwänze.

    Speichern für einige äußerst selten Personen, haben alle Reptilien schuppige Haut.Jedoch sind diese schuppigen Beläge variieren von einer Linie zur nächsten.Zum Beispiel sind viele Geckos in feine, empfindliche Waagen, die ihre Haut ein weiches Gefühl bedeckt.Im Gegensatz dazu haben Krokodile Knochenplatten in einigen ihrer Skalen, die Schutz bieten.Alle Reptilien werfen ihre Skalen in regelmäßigen Abständen, ob sie alle Skalen ersetzen zu einer Zeit wie die Schlangen zu tun oder ein paar zu einer Zeit, als die meisten anderen.

Matters of Metabolism

  • Vögel sind endotherme oder warmblütigen Tieren, aber die meisten nicht-aviären Reptilien sind ectothermic oder Kaltblüter, die von externen Wärmequellen angewiesen, um ihren Stoffwechsel zu fahren.Dies bedeutet, dass, wenn sie in geeigneter Weise warm, kann Reptilien Futter, essen, paaren und sich zu verteidigen, aber wenn die Temperaturen zu niedrig ist, werden sie lethargisch.Ausnahmen bestehen;eine Studie 2010 in "PLoS One" veröffentlicht Schluss, dass Lederschildkröten haben eine interne Kontrolle über ihre Körpertemperatur.

Fortpflanzungsstrategien

  • durch irgendeine Definition der Gruppe, alle Reptilien eine innere Befruchtung, die sie von Amphibien, von denen die meisten in externen Befruchtung engagieren unterscheidet.Darüber hinaus die meisten Reptilien, darunter alle Schildkröten, Krokodile, Vögel und die Brückenechse, zu reproduzieren durch Abscheiden geschälte Eier - obwohl mehrere Schlangen- und Echsenarten geben Lebendgeburt.

    Normalerweise ist die Methode, durch die Reptilien zu reproduzieren - Lebendgeburt oder geschälte Eier - steht im Einklang zwischen nahen Verwandten.Zum Beispiel, die meisten natricines - eine Gruppe von Schlangen, Wasserschlangen, Strumpfbandnattern und ihre Angehörigen umfasst - gebären lebende Junge.Im Gegensatz dazu sind die meisten lampropeltines , eine Gruppe, die der König, Milch und Ratte Schlangen, Hinterlegung Eier enthält.Einige Arten innerhalb dieser clades reproduzieren in der entgegengesetzten Weise, in der Regel in Abhängigkeit von klimatischen Variablen.

Ressourcen

  • University of California in Berkeley: Verständnis Phylogenien
  • Red Orbit: Mapping the Squamata