Was geschieht nach einer Bewegung zum Counsel entlassen?

Kategorie Andere Gesetze | August 12, 2017 15:40

Stellvertretend für Anwälte dürfen nicht von einem Fall ohne gerichtliche Genehmigung abzuweisen. Jupiterimages / liquidlibrary / Getty Images

Ein Mandatsverhältnis ist in der Regel eine, die stark auf Vertrauen basiert.In Fällen, in denen das Gericht Bewegung zu beraten entlassen erhalten, muss das Gericht gründlich verstehen die zugrunde liegenden Ursachen.Dies wird typischerweise durch eine Reihe von Standardverfahren, die bestimmen, ob der Anwalt entlassen werden und die Auswirkungen der Entlassungen auf den Fall haben, gefolgt.

förmliche Anhörung Geplante

  • Als das Gericht, der die Aufsicht über eine aktuelle rechtliche Angelegenheit erhält Bewegung von einer oder beiden Seiten zu beraten zu entlassen, muss eine förmliche Anhörung stattfinden, um zu ermitteln und zu dokumentieren, die Ursachen für die Entlassung.Der Nachweis wird durch die Petition Partei vorgelegten dokumentiert ihre Gründe für die geplante Entlassung.Diese Argumente variieren und Anschuldigungen, die der Client nicht richtig dargestellt wird, schließen, dass der Anwalt-in-Frage sollte aufgrund persönlicher Konfl

    ikte entfernt werden oder der Anwalt im Laufe der Darstellung unangemessen verhalten.Nach Anhörung der Argumente auf beiden Seiten, macht der Richter in der Sache dann eine Bestimmung gemacht, ob Anwalt sollte oder nicht abzuweisen.

Finanzangelegenheiten Ausgewertet

  • Wenn es durch das Gericht, dass der Staatsanwalt in Frage sollte von dem Fall zurückzuweisen bestimmt worden ist, wird eine separate Anhörung manchmal zu hören, um finanzielle Angelegenheiten im Zusammenhang mit ihrer Gebühr zu entrichten.Typischerweise hat ein Anwalt das Recht, für ihre Dienste bis zum Zeitpunkt der Kündigung gezahlt.Allerdings, wenn nachgewiesen werden kann, dass der Staatsanwalt versäumt, angemessene Vertretung zur Verfügung zu stellen, oder dass der Anwalt nicht ordnungsgemäß gehandelt hat, kann der Kunde verlangen und eine Erstattung der Anwaltskosten bis zu diesem Zeitpunkt ausgezahlt bekommen.

Zusätzliche Remedies

  • Abhängig von der Ursache für die Anwalts Kündigung, kann der Kunde zusätzliche Heilmittel zur Verfügung haben.Dies kann auch die Einreichung einer förmlichen Beschwerde bei der Rechtsanwaltskammer in dem Zustand, in dem Ihr Anwalt Praktiken oder verklagt Ihr ehemaliger Anwalt für Schäden, die durch unsachgemäße Darstellung.In jedem Fall ist es wichtig, eine beglaubigte Kopie der Bestellung für die Entlassung, die in der Sache gewährt wurde, um Ihren Fall zu dokumentieren befestigen.

New Counsel

  • Sobald eine förmliche Anhörung stattgefunden hat, und beraten wurde entlassen worden, kann der Kunde verlangen, dass neue Beistand bestellt, um sie in der Sache zu vertreten.Es sei denn, sie kann durch gegnerischen Anwalt, dass die vorgeschlagene Ersetzung würde zusätzliche Konflikte verursachen gezeigt wird, wird die Bewegung in der Regel erteilt und der neue Rat übernimmt die gesetzliche Anwalt des Kunden.Das Gericht wird dann in der Regel bestellen entlassen Rat umzudrehen alle Unterlagen im Zusammenhang mit dem Fall bisher.

Ressourcen

  • Cornell University Law School: ABA Model Code of Professional Responsibility
  • Legal Andrew: 11 Gründe, um Ihr Anwalt
  • Feuer