Der Unterschied zwischen Hygrometer & amp;Barometer

Kategorie Garten Basics | December 12, 2017 00:03

Meteorologen, Meteorologen und andere Wissenschaftler verwenden eine Vielzahl von Instrumenten, um Daten zu messen.Die Daten werden dann analysiert, im Vergleich zu vorhandenen Wissens vergangener Wetterlagen und Vorhersagen von der Informations gebaut.Zwei Instrumente, die wesentlichen Daten zu liefern sind die Hygrometer und das Barometer.Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass ein Barometer zum atmosphärischen Druck der Umgebungsluft zu messen und ein Hygrometer zur Messung der Luftfeuchtigkeit.

Anfänge der Barometer

  • italienische Mathematiker und Physiker, Evangelista Torricelli (1608 bis 1648) erfand die erste bekannt ist, Barometer.Torricelli- Apparat, basierend auf den Charakteristika einer Siphonwirkung Stroh, verwendet eine Quecksilbersäule in einem Rohr aufgehängt, um Umgebungsluftdruck zu messen.Französisch Mathematiker und Physiker, Blaise Pascal (1623-1662) hatte Torricellis Gerät in verschiedenen Höhenlagen getestet, um zu beweisen, dass Atmosphärendruck war in der Tat,

    was unterstützt die Quecksilbersäule im Messgerät.

Anfänge der Hygrometer

  • Ein Hygrometer kann wie jedes Instrument benutzt, um Feuchtigkeit in der Luft zu messen, festgelegt werden.Die Vorsilbe "hygro-" leitet sich vom griechischen Wort für "feucht".Schweizer Wissenschaftler Horace Benedict de Saussure (1740-99) mit der Erfindung des ersten nützlichen Hygrometer gutgeschrieben.Saussure beobachtet, dass Haar erweitert und verlängert, wenn naß und Verträge und verkürzt die während des Trocknungsprozesses.Basierend auf diesem Wissen, erstellt Saussure einen Feuchtigkeits Gerät, das Menschenhaar verwendet, um Feuchtigkeit in der Atmosphäre auf der Basis dieses Wissens zu messen.

Schleuderpsychrometer

  • von Ende des 19. Jahrhunderts hatten die meisten Meteorologen Saussures Gerät mit, was ist ein Nass- und Trockenkugelthermometer genannt Schlinge Psychrometer oder häufiger ersetzt.Eine Schlinge Psychrometer ist eine Art von Hygrometer, die relative Luftfeuchtigkeit in der Atmosphäre misst mit Hilfe der Tatsache, dass je niedriger die Luftfeuchtigkeit, desto schneller Feuchtigkeit verdunstet ist.Diese Wetterinstrument verwendet zwei Thermometern, befeuchtet und einem trocken bleibt.Messen der Kühleffekt der Verdampfung und mit welcher Geschwindigkeit die Feuchtkugelthermometer trocknet kann verwendet werden, um die Menge an Feuchtigkeit in der Umgebungsluft zu berechnen.

Moderne Barometer

  • Ein Aneroidbarometer misst Luftdruck, ohne die Verwendung von Flüssigkeiten.Statt dessen verwendet eine Aneroidbarometer einer Metallzelle, die schrumpft oder sich dehnt, je nach dem Druck der Umgebungsluft.Heute ist der Einsatz des Barometers ist so tief verwurzelt in der Wettervorhersage, die Meteorologen nun auf Luftdruck beziehen statt der Atmosphärendruck sein.Gleichzeitiges Aufzeichnen Luftdruck bei verschiedenen Wetterstationen auf der ganzen Welt können die Meteorologen, um die Größe und die Bewegungen der Luftmassen zu messen.Diese Information ist von entscheidender Bedeutung bei der Formulierung eine genaue Wettervorhersage.

Ressourcen

  • NOAA Earth System Research Laboratory: ESRL Global Monitoring Division - Ozon und Wasserdampf Gruppe