Die Symptome der Anaplasmose in einem Canine

Kategorie Hundegesundheit | August 12, 2017 16:32

Schützen Sie Ihren Hund gegen Anaplasmose durch Anlegen monatlichen topische Ungezieferbekämpfung Produkte. igorr1 / iStock / Getty Images

Wenn Sie ein Häkchen in Ihren Hund wühlte, beobachten ihn sorgfältig auf Anzeichen von Krankheit, nachdem Sie den Parasiten zu entfernen.Die Symptome der Hunde-Anaplasmose ähneln denen der Lyme-Borreliose, die von der Zecke übertragen wird.Es ist möglich, dass Ihr Hund leidet an beiden Zecken übertragenen Krankheiten, vor allem, wenn er in einer stark tick-verseuchten Umgebung.Das Medikament zur Behandlung verschrieben Anaplasmosis ist die gleiche wie für die Lyme-Krankheit.

Tick-Borne Anaplasmose

  • Zecken übergeben diese Infektionen auf Ihren Hund über einen Biss.In den meisten der Vereinigten Staaten, der primäre Vektor für Anaplasmose ist Hirschzecke - die gleichen Deer Tick für die Ausbreitung der Lyme-Krankheit verantwortlich.An der Westküste, Bisse von Ixodes pacificus, die westliche schwarzen Beinen Häkchen, ist die wichtigste Form der Übertragung.Nicht alle Hunde von einer infizierten Zecke gebissen wird unten mit Anaplasmose kommen.

Anaplasmose phagocytophilum Symptome

  • Anaplasmose phagocytophilum war zuvor als Ehrlichia phagocytophila oder Ehrlichiose bekannt.Wenn Ihr Hund erlebt Fieber, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust, Gelenkschwellung, Lahmheit und Lethargie, könnte er Anaplasmose phagocytophilum infiziert haben.Das ist sogar noch wahrscheinlicher, wenn er nicht erhalten eine regelmäßige, monatliche tick präventive.Ernstere Symptome sind neurologische Probleme, Erbrechen, Durchfall und Atembeschwerden.Symptome in der Regel innerhalb von ein bis zwei Wochen treten nach einem Zeckenstich.

Anaplasmose Platys Symptome

  • Hunde mit den weniger häufig Anaplasmose platys betroffen - früher bekannt als Ehrlichia platys bekannt - zeigen viele der gleichen Symptome in Anaplasmose phagocytophilum gefunden, nur etwas milder.Sie können auch zyklische Thrombozytopenie entwickeln, was zu einer periodischen Thrombozytenabfall und nachfolgende Blutungen oder Blutergüsse.Andere Symptome der zyklischen Thrombozytopenie sind Blut im Urin oder Nasenbluten, mit dem Zyklus wiederholt sich alle ein bis zwei Wochen.

Diagnose und Behandlung

  • Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich ein komplettes Blutbild durchführen, um zu diagnostizieren Anaplasmose, zusammen mit einem Chemieprofil.Sie wird wahrscheinlich ein Enzym-Immunoassay oder indirekte Immunofluoreszenztest von Antikörpern und die Titer Identifizierung durchzuführen.Hunde mit Anaplasmose haben in der Regel niedrige weißen und roten Blutkörperchen und Thrombozyten.Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich das Antibiotikum Doxycyclin verschreiben, um beide Arten der Krankheit zu behandeln, mit Ihrem Hund noch auf der Medikamente für einen Monat oder länger.Ohne Behandlung kann Ihr Hund aus periodische Schübe der Anaplasmose für den Rest seines Lebens leiden.Wenn er ausgehärtet, sondern von einem anderen infizierten Zecke gebissen, kann der gesamte Zyklus erneut zu starten.