Was tun, wenn ein Hund Augen ist verkratzt ?

Kategorie Hundegesundheit | December 18, 2016 00:01

Rassen mit hervortretenden Augen , wie der Boston-Terrier , sind einem größeren Risiko der Hornhautverletzungen . arc130 / iStock / Getty Images

Es ist einfach für Ihren Hund zu seinem Auge kratzen beim Laufen über die im Unterholz oder misshandelnd mit der Familie Katze.Wenn Ihr Hund Schielen, Scharren an seinem Auge oder zeigt andere Zeichen einer Verletzung, nehmen Sie ihn mit Ihrem Tierarzt so bald wie möglich.Selbst eine geringe Kratz des Hornhaut - die klare äußere Schicht des Augapfels - kann in eine Hornhautgeschwür zu entwickeln und zu Sehverlust.

Häufige Ursachen

  • Kratzer, auch als Hornhauterosionen oder Schürfwunden bekannt ist, kann passieren, wenn Ihr Hund ist etwa in dichten oder dornige Büsche Stechen.Er kann ein Auge, wenn rieb sein Gesicht auf dem Teppich, Kratzen an einer schmerzhaften Ohr oder von Scharren in seinen Augen zu kratzen.Manchmal, ein Fremdkörper, wie ein Grassamen, wird unter dem Augenlid fest und schabt das Auge.Augen Ihres Hundes kann auch durch ein anderes Tier zerkratzt werden.Cat Kratzer oft passieren, wenn ein neuer Welpe trifft sich die Familie Katze.Diese

    Verletzungen sind wahrscheinlich infiziert, wie Krallen einer Katze mit Bakterien geladen werden.

körperliche Anzeichen

  • Schädigung der Hornhaut ist in der Regel sehr schmerzhaft.Ihr Hund kann schielen, oder halten Sie die zerkratzte Auge geschlossen.Wahrscheinlich werden Sie ihn fangen Scharren an seinem Auge oder versuchen, die intensive Reizung durch Reiben sein Gesicht auf dem Teppich zu lindern.Das betroffene Auge übermäßig zu reißen und kann rot und entzündet zu werden.Wenn das Auge infiziert wird, kann es zu einer gelblich-grünen Ausfluss sein.

Was tun, Erste

  • Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund hat sein Auge zerkratzt, habe ihn von Ihrem Tierarzt sofort untersucht. Versuchen Sie nicht, um das Auge zu reinigen oder Entfernen eines Fremdkörpers.Nie behandeln es mit jedem Auge Medikamente für Menschen gemacht.Corticosteroiden bei vielen Augenpräparationen gefunden wird, sollten nicht auf eine Schädigung der Cornea verwendet werden, besteht die Gefahr der Cornea Reißen.Während der Wartezeit für den Termin, verwenden Sie ein Halskragen - eine kegelförmige Kragen zur Selbst Trauma zu verhindern -, um Ihren Hund vom Scharren an seinem Auge und verursachen weitere Schäden zu stoppen.Alternativ wickeln weichen Bandagen um seine Vorderbeine zu seinem Afterkrallen decken.

Diagnose und die Fluorescein Farbstofftest

  • Ihr Tierarzt wird das Auge des Hundes zu prüfen und, falls erforderlich, entfernen Sie alle Fremdkörper.Sie wird eine Fluorescein Fleckentest verwenden, um das Ausmaß der Schäden zu beurteilen, da Kratzer auf dem klare Hornhaut kann schwer zu erkennen sein.Ein Tropfen der Farbstoff wird auf das Auge aufgesetzt.Der Farbstoff klebt an Schadstellen und zeigt sich als helles Grün unter einem Fluoreszenzlicht.

Behandlung und Medikation

  • Hornhaut Kratzer heilen in der Regel innerhalb von drei bis fünf Tage.Ihr Tierarzt wird ophthalmologische antibiotische Augentropfen oder Salbe, um bakterielle Infektionen zu verhindern, zu verschreiben.Um wirksam zu sein, muss Salbe in das Auge vier bis sechs Mal am Tag gegeben werden.Ihr Hund wird auch topische Atropin zur Schmerzlinderung gegeben werden.Atropin erweitert die Pupille, so erwarten Sie Ihren Hund, mehr lichtempfindlich sein.Es hat auch einen bitteren Geschmack.Er kann sabbern, wenn das Atropin läuft in die Kehle aus dem Tränenkanal.Er wird wahrscheinlich benötigen, um eine Halskragen tragen, während die Erosion ist Heilung.

Follow-up und Home Monitoring

  • Ihr Tierarzt wird das Fluorescein Fleckentest nach ein paar Tagen zu wiederholen, um zu prüfen, dass die Kratz richtig verheilt.Sie müssen dies tun, alle 1-7 Tage, je nach dem Ausmaß des Schadens und wie gut es ist Heilung. Wenn Augen Ihres Hundes wird immer schmerzhaft, es gibt eine Entladung oder Sie alles, was nicht richtig aussieht, gehen Sie zurück zu Ihrem Tierarzt vor seinem nächsten Termin feststellen. Es ist wichtig, die Behandlung zu stoppen, bis die Tests zeigen, das Auge verheilt.