Wie behandeln Sie Ihren Hund , wenn er ein Träger von Strep ?

Kategorie Hundegesundheit | August 12, 2017 16:28

Wenn Sie und Ihre Familie leiden unter wiederkehrenden Kämpfe mit Halsschmerzen, gibt es eine schlanke aber reale Möglichkeit, dass Sie sich die Krankheit von Fido sind.Die gute Nachricht ist, dass die Behandlung Ihres Hundes für Streptokokkeninfektionen ist nicht schwer - es ist viel die gleiche Behandlung, die Sie von Ihrem Arzt erhalten.

Canine Strep Carriers

Obwohl Hunde können Streptokokken-Infektionen zu entwickeln, ist es wahrscheinlicher, dass das Tier möglicherweise verbreiten Streptokokken zu seiner Familie ist völlig asymptomatisch.Um Streptokokken, um Menschen zu verbreiten, er würde die Streptokokken A B-hämolytische Form zu tragen, während Hunde tragen normalerweise verschiedene Arten von Streptokokken, vor allem Streptococcus canis .

Canine Strep Symptome

Hunde mit aktiven Fälle von Streptokokken sind in der Regel sehr jung oder sehr alt, wie ein erwachsener Hund das Immunsystem ist in der Regel gesund genug zur Abwehr der Krankheit.Symptome sind:

  • Fieber
  • Husten
  • Lethargie
  • Schluckbeschwerden
  • Schmerzen
  • oder Abszessen.

Bei einigen Hunden, können Streptokokken zu einer Lungenentzündung entwickeln. Behandlung beinhaltet Antibiotikatherapie oft ein Breitband-Antibiotikum für 10 Tage verabreicht, und möglicherweise die intravenöse Infusionstherapie an den Patienten zu rehydrieren.Füttern Sie Ihren Hund Hundefutter mit Wasser gemischt, um seinen Hals zu beruhigen.

Wenn zu vermuten, Fido

Wenn Ihre Familie gehören auch Kleinkinder, ist es nicht ungewöhnlich für Hals Fälle zu Rezidiven.Wie alle Eltern wissen, junge Kinder abholen Infektionen leicht, in der Regel vor der Belastung durch kranke Kinder im Kindergarten oder in der Schule.Dennoch, wenn Streptokokken-Infektionen in der Familie zu werden fast chronische, wird es nicht schaden, haben Kehle Ihres Hundes von Ihrem Tierarzt kultiviert.Zur gleichen Zeit, müssen Sie Ihren Arzt Kulturen aus den Kehlen der Familienangehörigen berücksichtigen.Wenn beide Menschen und Hunden tragen die gleiche Form der Streptokokken Bakterien, geeignete Antibiotika-Verschreibungen für alle - vom Tierarzt und dem Arzt - kann loszuwerden, das Problem für immer.Natürlich müssen Sie Ihren Tierarzt und Ihr Arzt in Verbindung zu arbeiten, da es keinen Sinn, bei der Behandlung von einer Reihe von Halsträger und das andere nicht.

Tipp

  • bedenken, dass es unwahrscheinlich, Ihren ständigen Kampf mit Streptokokken etwas mit Ihrem Hund zu tun ist.Nur wenige solche Fälle jemals dokumentiert.